Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10
Neuer Martin-Luther-Platz PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 24. Oktober 2017 um 11:22 Uhr

Garching bekommt einen Martin-Luther-Platz

Im Rahmen des Gedenkens an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren durch den Thesenanschlag des Martin Luther würdigt die Stadt Garching den großen Reformator durch die Schaffung eines Martin-Luther-Platzes. Den Antrag dazu hatte die evangelische Kirchengemeinde gestellt.

"Bei unseren Überlegungen dazu, wie wir die Feiern zum 500. Reformationsjubiläum in Garching organisieren könnten, wurde im Kirchenvorstand im Sommer 2016 auch der Vorschlag für eine Martin-Luther-Straße oder einen -Platz gemacht. Diese Benennung sollte idealerweise im Umfeld unserer Laudatekirche erfolgen," erinnert sich Pfarrerin Kathrin Frowein. Die Initiative wurde von Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann begrüßt. Die Stadtverwaltung befürwortete die entsprechende Umbenennung des Teils der Telschowstraße entlang des Kirchengrundstücks. Nach einer intensiven, teils sehr kontroversen Diskussion des Stadtrat in seiner Sitzung am 15.12.2016 - diese fand auch einen großen Niederschlag in der örtlichen Presse - wurde der Antrag zunächst jedoch zurückgestellt. Der neue Vorschlag der Kirchengemeinde, das gesamte Kirchengrundstück (bisher Niels-Bohr-Straße 1, 3 und 5) in Martin-Luther-Platz umzubenennen, wurde von Bürgermeister und Stadtverwaltung jetzt aufgegriffen und auch vom Stadtrat in dessen Sitzung am 19.10. 2017 gutgeheißen.

"Wir begrüßen uns über diese Ehrung von Martin Luther mit einem Platz in der Garchinger Stadtmitte . Denn er war nicht nur ein großer Reformator sondern auch ein bedeutender Mitschöpfer der deutschen Sprache und Initiator eines modernen Schulsystems" freut sich Kathrin Frowein. Bei einem kleinen Festakt im Anschluss an den am Sonntag, den 29. Oktober 2017 um 17.00 Uhr in der Laudatekirche beginnenden Spätgottesdienst wird Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann die Umbenennung im Beisein der Gemeinde persönlich vornehmen.

Alexander Bautzmann

 

Sie befinden sich hier:

Startseite > Nachrichten > Pfarramt > Neuer Martin-Luther-Platz

Kontakt - Pfarramt

Evangelische Kichengemeinde Garching

Niels-Bohr-Straße 1

Neue postalische Anschrift:

Martin-Luther-Platz 1

85748 Garching
Tel.: 089 / 320 43 74
Fax: 089 / 326 19 25

In dringen Fällen

Pfrn Frowein 0152/327 567 08

Bürozeiten:

Montag und Dienstag 9-11 Uhr

Donnerstag 14 - 16 Uhr

E-Mail:

pfarramt.laudatekirche@elkb.de

Spendenkonto:

Kontonummer: 090 249 376

Bankleitzahl: 702 501 50

Kreissparkasse München/Starnberg

IBAN: DE30 7025 0150 0090 2493 76

BIC: BYLADEM1KMS